Aktuelles

Die GobD ist seit dem 01.01.2017 verpflichtend für jedes Unternehmen.

01.01.17

Die GobD „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und...

Zur Übersicht

Netzwerken: TCP/IP Grundlagen

Kursinformationen

Voraussetzungen: Teilnahme am Workshop "Installation und Grundlagen" oder grundlegende Kenntnisse von Unix- bzw. Linux-Systemen.
Kurzbeschreibung: Es wird ein Debian GNU/Linux-System installiert, mit dessen Hilfe Einblicke in die Konfiguration und Funktionsweise von TCP/IP-Netzwerken gewonnen werden. Es werden einige Werkzeuge zur Fehlersuche in TCP/IP-Netzen vorgestellt.
Zielgruppe: IT-Mitarbeiter, die Netzwerkkenntnisse erlangen oder auffrischen möchten.
Umfang: ca. 1-2 Tage

Inhalte des Workshops:

  • Überblick und Geschichte
  • Werkzeuge zur Analyse
  • IP über Ethernet
  • Analyse eines ICMP-Pakets
  • Wie funktioniert traceroute?
  • Analyse einer HTTP-Verbindung
  • Routing, Bridging, Switching
  • Firewalling

Lernen Sie, wie lokale Netzwerke und das Internet funktionieren

Mit Hilfe der im Workshop vorgestellen Methoden und Werkzeuge sind Sie in der Lage, Ihr Netzwerk besser zu verstehen und Fehler zu erkennen. Das gundlegende Verständnis von TCP/IP ist die Voraussetzung für einen reibungslosen Betrieb Ihrer Netzwerklandschaft, sowohl im LAN als auch im WAN.

Sprechen Sie uns an, falls Sie spezielle Anforderungen an den Workshop haben.