Aktuelles

Die GobD ist seit dem 01.01.2017 verpflichtend für jedes Unternehmen.

01.01.17

Die GobD „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und...

Zur Übersicht

Umwelt-Monitoring

Darstellung der Weboberfläche von Icinga
Darstellung der Weboberfläche von Icinga
Darstellung der Weboberfläche von Icinga

Neben dem Monitoring der IT-Strukturen ist auch die Überwachung der Umgebung eine wichtige Komponente eines Monitoring-Konzeptes.

Überwachung etwa der Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit, des Rauchanteils der Luft oder offener Türen und Fenster tragen dazu bei, Probleme zu erkennen, bevor sie sich ernsthaft auswirken.

Durch die einfache Einbindung von Umweltsensoren wird eine ganzheitliche Überwachung Ihres Umfeldes gewährleistet. Neben den klassischen Monitoring-Aufgaben sorgt die Aufzeichung der Umweltbedingungen für mehr Sicherheit und erhöhte Effizienz.

Durch die Überwachung von Trends lassen sich Probleme häufig erkennen, bevor sie schädliche Auswirkungen haben. So lassen sich beispielsweise der Ausfall einer Klimaanlage oder ein offenstehendes Fenster an Temperaturänderungen erkennen.

Es existiert eine Vielzahl von Systemen und Sensoren, die Umweltparameter messen und von Nagios / Icinga überwacht werden können.

Zusammen mit den Möglichkeiten, automatisiert Aktionen auszulösen, ist häufig kein sofortiges manuelles Eingreifen nötig.

Beispiel: Überwachung einer Windkraftanlage

Bei Überschreiten einer bestimmten Betriebstemperatur z.B. des Generators kann die Anlage in einen sicheren Zustand gebracht werden. Gleichzeitig werden Servicetechniker per Mail und/oder SMS informiert.

Mit Hilfe unserer FoX control ist es auf einfachste Art möglich, auf Sensordaten aller Art zuzugreifen und Alarme sowie Aktionen auszulösen. Die Anschlussmöglichkeiten der FoX control erlauben es, verschiedenste standardisierte und auch proprietäre Schnittstellen zu bedienen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne bei Auswahl der Umweltsensoren und der Planung Ihres Monitorings.