Aktuelles

Die GobD ist seit dem 01.01.2017 verpflichtend für jedes Unternehmen.

01.01.17

Die GobD „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und...

Zur Übersicht

FoX Services

Wir bieten unseren Kunden umfangreiche Dienstleistungen rund um die FoX-Serie sowie Linux und TCP/IP an.

Laufzeiten, Umfang und Art unserer Dienstleistungen vereinbaren wir gerne individuell mit Ihnen, damit wir für Ihr Unternehmen passende Lösungen finden.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der bisher mit unseren Kunden definierten Servicepakete. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen, falls Sie weitergehende Wünsche haben.

Offsite Backup

Offsite Backup (auch Remote Backup genannt) sichert Ihre Daten auf Backupservern der axxeo GmbH.

Offsite Backup wird von uns als kostengünstige Dienstleistung angeboten, um Ihre wichtigen Daten oder auch ganze Systeme dezentral zu sichern.

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Offsite-Backup-Konzepte, um Sie vor verschiedenen Varianten des Datenverlustes zu schützen.

Offsite Backup ist besonders geeignet für Kunden, die im Falle eines Hardware-Ausfalls schnell ein Ersatzgerät in Betrieb nehmen müssen. Ebenso schützt das Offsite Backup vor versehentlicher Datenlöschung z.B. auf einem File- oder Mailserver. Auch bei Diebstahl oder Einbruch ist ein Offsite-Backup die Garantie dafür, daß Ihre unternehmenskritischen Daten weiterhin verfügbar sind.

Wir nutzen für diesen Service das bewährte Programm rsync (rsync.samba.org). Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und optional auch verschlüsselt gespeichert. Durch das rsync-Protokoll werden nur die seit dem letzten Backup-Lauf veränderten Daten übertragen, so daß auch normale DSL-Leitungen zur Übertragung verwendet werden können.

In Kombination mit der platzsparenden Speicherung der Daten über Hardlinks ergibt sich eine ressourcenschonende und effiziente Art des Offsite Backups.

Offsite Backup ist eine ideale Ergänzung zu unserem Service Hardwareaustausch vor Ort, bei dem ein Ersatzgerät von uns mit Ihren Daten vorinstalliert wird.

Ihre Vorteile:

  •     günstige Tarife, monatlich kündbar
  •     Keine Kosten für Hard- oder Software, Klimatisierung, Strom oder Wartung
  •     Tägliche automatisierte Sicherung  Ihrer Daten
  •     verschlüsselte Datenübertragung
  •     komplette Dienstleistung aus einer Hand
  •     sofortige Wiederherstellung Ihrer Daten bei Anruf oder E-Mail
  •     Volle Integration in vorhandene Backup-Strategien
  •     Kein Konfigurations- oder Administrationsaufwand auf Ihrer Seite
  •     individuelle Backupzeiten und -Zyklen
  •     Ihre Daten bleiben in Deutschland, 100% im Einklang mit dem deutschen Datenschutzgesetz.

 

 

Monitoring

Monitoring umfasst die permanente Überwachung von Kundensystemen durch die von axxeo betriebene Icinga-basierte Monitoringinfrastruktur.

Das Monitoring ist für nahezu alle netzwerkfähigen Systeme wie Server, Netzwerkkomponenten, Drucker oder Sensoren möglich. Nicht-netzwerkfähige Systeme können üblicherweise durch Kombination mit unserer „FoX control“ gemonitort werden.

Die Überwachung eines Systems erfolgt alle 5 Minuten, 24x7 an 365 Tagen im Jahr. Die folgenden Monitoring-Pakete sind miteinander kombinier- und variierbar.

Basispaket:

Die Überwachung eines Systems auf Erreichbarkeit erfolgt per Ping.

Benachrichtigungen werden im Störungsfall an zwei vom Kunden vorgegebene Mailadressen versendet (z.B. externer Mailprovider oder Mail-an-SMS-Gateway).

Paket Störungsannahme durch axxeo-Mitarbeiter:

Während unserer Kern-Bürozeiten von 09:00 bis 17:00 werktags werden unsere Mitarbeiter automatisch über Störungen informiert und beginnen mit der Problemanalyse bzw. Meldung beim Kunden.

Es können individuelle Eskalations- und Handlungsanweisungen definiert werden.

Paket Standard-Checks:

Neben der Erreichbarkeit (Ping) werden vitale Systemparameter wie Systemlast, Plattenplatz, Speicherauslastung, Temperatur und Netzwerkkartenfehler überwacht.

Sofern vorhanden, werden durch Management-Schnittstellen wie IPMI weitere Hardwarekomponenten geprüft.

Die auf dem System aktivierten Dienste wie z.B. SMTP, Proxy, DNS werden ebenfalls gemonitort.

Paket Ende-zu-Ende-Checks für bestimmte Dienste:

Die Funktionsfähigkeit einer kompletten Prozesskette wird geprüft.

Im Falle von z.B. E-Mail (SMTP) wird eine E-Mail von axxeo versendet, die auf dem Kundensystem eine automatische Antwort produziert. Der Empfang dieser Antwort wird überprüft, so dass die komplette E-Mail-Infrastruktur des Kunden inklusive Spam- und Virenfilter, DNS-Konfiguration etc. getestet wird.

Ende-zu-Ende-Checks sind für die meisten Standard-Dienste bereits verfügbar oder lassen sich – unter Umständen in Zusammenarbeit mit dem Kunden – leicht realisieren.

Sonderkonfigurationen und -Vereinbarungen:

Individuelle Vereinbarungen wie unter anderem geänderte Check-Intervalle, zeitabhängige Benachrichtigungs-Varianten bzw. Eskalationen oder spezifische Monitoring-Konfigurationen sind ebenfalls möglich und werden individuell definiert.

Gerne entwickeln wir für Ihre besonderen Anforderungen neue Checks.

Die Störungsannahme durch axxeo Mitarbeiter ist auch außerhalb der Kern-Bürozeiten möglich.

Security- und Service-Updates

Unser Service "Security- und Service Update" (SuSU) umfasst die Selektion, die Prüfung, die Bereitstellung und Installation von Sicherheitsupdates für Ihre Linux-Server.

Die Installation erfolgt üblicherweise per Fernzugriff (SSH). Falls kritische Komponenten aktualisiert werden, sollte ein Mitarbeiter am jeweiligen Standort telefonisch erreichbar sein, um im Fehlerfall ein Rescue-Medium (USB-Stick, CD-ROM) zu bedienen.

Die Bereitstellung des SuSU erfolgt bei Bedarf, der durch axxeo festgestellt wird.

Der Kunde wird über die Durchführung eines Security- und Service Updates informiert.

Eventuell notwendige Neustarts der Rechnersysteme werden mit dem Kunden im Vorfeld abgesprochen.

Erweiterte Supportzeiten

Zu unseren Kern-Supportzeiten Werktags von 09:00-17:00 Uhr sind wir für Sie telefonisch oder per E-Mail-Ticket erreichbar.

In den erweiterten Supportzeiten Werktags von 08:00-09:00 Uhr und von 17:00-20:00 Uhr sowie Samstags, Sonntags und an niedersächsischen Feiertagen von 11:00-15:00 Uhr erreichen Sie uns über gesonderte Notfall-Rufnummern.